X. Station

 

Beraubung der Kleider

X. Station

Beraubung der Kleider

Der Mensch ist mehr wert durch das, was er ist, als durch das, was er hat.

II. Vatikanisches Konzil, 1965,
Die Kirche in der Welt von heute

X. Station

Am Ort der Hinrichtung nehmen Soldaten Jesus seine Kleider ab.

An dieser Station liegen vier Gesteinsbrocken aus dem Untertagebereich der Zeche Prosper-Haniel. In einem der Brocken steckt ein Abbauhammer, ein druckluftbetriebenes Gewinnungswerkzeug, mit dem die Kohle aus dem Stoß (Wand) herausgebrochen wurde (Nachfolger der Hacke).

Unsere Unterstützer

Kontaktieren Sie uns!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

11 + 11 =