XIII. Station

 

Beweinung

XIII. Station

Beweinung

Das Einzige, was ich in meinem Leben für meine Familie noch tun kann, ist die Treue in alltäglichen Dingen.

Eine Mutter aus unserer Zeit

XIII. Station

Jesus wird vom Kreuz abgenommen und in den Schoß seiner Mutter gelegt.

Mit dem sogenannten Kettenförderer wurde Fördergut (Kohle und Gestein) in einer Stahlblechrinne durch die Mitnehmer eines Kettenbandes bewegt.

Unsere Unterstützer

Kontaktieren Sie uns!

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.

6 + 12 =